CONSTANZE CLAUDIA LORENZ

 

geboren in Karl-Marx-Stadt

 

seit 2001 freischaffende Fotografin und Künstlerin

1996 erste fotografisch-künstlerische Arbeiten

         Assistenz bei dem Fotografen John Wareburton aus Manchester

2005 - 2007 Ostkreuzschule für Fotografie, bei Professor Sibylle Bergemann

2009 workshop mit Annie Leibovitz

seit 2012 Mitglied des BBK-Berlin

 

Ausstellungen und Veröffentlichungen:

 

2020 8. März WIR ERDEN EINS, Kunst und Kulturkirche Nikodemus

2018-2019 Kunst und Kulinaria in Potsdam mit dem Top Magazin Brandenburg

November 2016 – Januar 2017 Bestandsaufnahme Werder, Gemeinschaftsausstellung Galerie Kunstgeschoss Werder

Juli 2016 La Pasión del Color, Sala de Exposicón Can Curt Sant Augustí, Ibiza

März 2016 Cada dia Mujer Sala ´d Exposicions Can Jerini, San Josep, Ibiza

2015 Malerei und Fotografie in der Galerie Los Dos Fine Art Galerie Ibiza

Juni 2014 Andere und Selbst, Fotografien und Malerei, Cornelsen Verlag, Berlin

Dezember 2013, MALEREI UND PHOTOGRAPHIE IM DIALOG, Galerie Achtzig Berlin

Oktober 2013, NATURlich, Photographs,Galerie KunstKontor, Potsdam

Sept. 2013, BERLINER LISTE 2013

Sept.2012 Family of human, Gemeinschaftsausstellung Kunsthalle in Köln

Okt.-Dez. 2011, Gemeinschaftsausstellung  “Paylaşılan Yurt“-„Geteilte Heimat“, 50 Jahre Migration aus der Türkei , im Deutschen Historisches Museum Berlin (Bilder einer türkischen Familie in Berlin), anschließend in Köln und Düsseldorf

Dezember 2009-August 2010 Ausstellungen in der Galerie CCLO Strausberg

November 2009 Eröffnung der Galerie CCLO in Strausberg mit Ausstellungen verschiedener internationaler Künstler und eigenen Arbeiten

Juli 2006 La Collection Prix 2006, QUF , Gemeinschaftsausstellung mit der Künstlergruppe Willy de las Palmas,  Mountreuil, Paris

Juni 2006 48 Stunden Neukölln Tropical Islands mit der Klasse von Sibylle Bergemann Ostkreuzschule

Dezember 2005 La Collection Prix 2005, QUF , Gemeinschaftsausstellung, Mountreuil, Paris

November 2005 Portraits, Monitor Exhibition Expression by young photographers in germany , Konica Minolta Plaza, Tokio

März/April 2004 von mir aus - Positionen zur Stadt, Gemeinschaftsausstellung Projektraum Alte Feuerwache, Berlin-Friedrichshain

März 2003  Schön Dich zu sehen in der Werkstatt der Kulturen, Berlin

Juni 2002  Gemeinschaftsausstellung Intimate Dialog II mit

Nové sdruzení prazských umělců im Strahov-Kloster, Prag

Oktober 2001 Foto-Essay im Buch Berliner Barbaren von Uwe Rada

 

Fotografien und Bilder befinden sich in privaten Sammlungen und im Museum domid in Köln

 

Geförderte Projekte:

Novaja Rodina – Portraits von Russlanddeutschen mit dem Sozialpark Strausberg E.V.

Nice to see you – Portraits von Migranten in Berlin mit der Werkstatt der Kulturen Berlin

Mensch und Natur – über die Fotokunst von Constanze Claudia Lorenz

 

In der Kunst von Constanze Claudia Lorenz begegnet uns das Schöne, das Wunderbare und Rätselhafte dieser Welt. Viele ihrer Themen findet die Fotografin und Malerin in der ursprünglichen Natur Brandenburgs, in unberührten Wäldern, See- und Wasserlandschaften, die sie für ihre Motive nutzt und in ungewöhnlicher Ästhetik und bestechender Technik festhält. Lorenz stellt Bildnisse von großer Aussagekraft her, die auf der Verbindung von Mensch und Pflanzlichem beruhen: Wie ihre Fotos zeigen, scheinen in der Natur - fast wie im Märchen - schöne und höchst außergewöhnliche Wesen zu leben - unwillkürlich denkt man an Feen, Nymphen oder Faune, die dort zuhause sind.

 

Beeindruckend sind ebenfalls ihre fotografischen Naturdarstellungen, bei denen aufgrund achssymmetrischer Spiegelungen besondere Stimmungen von großer Magie entstehen. Wie Alice im Wunderland betritt man sehend ein Zauberreich unvermuteter Schönheit.        

 

All dies sind künstlerische Inszenierungen, die durch den bewussten Einsatz von Kompositionsregeln und der gekonnten Handhabung der Fototechnik möglich werden. Das vorrangige Interesse Constanze Claudia Lorenz´ gilt der Darstellung von Natur und menschlichem Körpern in Einklang und Harmonie. Im Einswerden von Mensch und Floralem, Körper, Pflanze und Geäst erleben wir faszinierend surreale Momente. Somit entwickelt eine ungewöhnliche Vorstellung von der Welt, in der wir leben, denn sie erscheint in der Kunst von Lorenz wie eine geträumte Imagination.

 

Mit ihren ausgereiften Fähigkeiten als Fotografin stellt Lorenz neben solchen Aufnahmen auch individuelle Porträts sowie Mode- und Produktfotografien her, zudem arbeitet sie als Malerin und Installationskünstlerin. Seit dem Ende ihres Studiums hat sie an zahlreichen nationalen und internationalen Ausstellungen teilgenommen, auch arbeitete sie mit renommierten Fotografen zusammen, wie Annie Leibowitz, John Warebeton oder Gundula Schulze El Dowy.  Unter dem Namen CCLO firmiert Constanze Claudia Lorenz auch in ihrem Potsdamer Atelier.

 

 

Dr.Peter Funken

Kunsthistoriker und Kurator

© 2020 all rights reserved by Constanze Claudia Lorenz 

  • Facebook
  • Instagram

01729513193